Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Transpersonale Transformationsprozesse

6. Ausgabe Februar 2016


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

einen herzlichen Gruß an Sie alle, die sich für den Newsletter von Sylvester Walch interessieren. Weitergehende Informationen finden Sie auf meiner neu gestalteten  Homepage, auf Facebook und auf Google+.



Oft werde ich nach grundlegenden Einsichten gefragt, die ich aus fast 40 Jahren Wegbegleitung von Menschen gewonnen habe. Meine nächste, den letzten Newsletter weiterführende, Antwort lautet:

"Wenn wir bereit sind, willkürliche Begrenzungen zu überwinden und Polaritäten zu integrieren, fördern wir Heilung und Entwicklung“




In meinen Büchern, Vorträgen und Interviews gehe ich ausführlicher auf weitere Themen in diesem Zusammenhang ein. Exemplarisch finden Sie dazu folgende Beiträge:

Zum Anschauen: Exisitiert das "größere Ganze"?

Zum Nachlesen auf ViGeno: Können wir dem Leben vertrauen?


Die folgenden Seminare und Curricula haben sich schon seit vielen Jahren bewährt und erfreuen sich großer Beliebtheit:



Seminarhaus Holzöstersee (Franking/Salzburg)

Seminartermine "Holotropes Atmen" 2016

Veränderte Bewusstseinszustände, wie sie durch das Holotrope Atmen hervorgerufen werden, wirken sich auf die menschliche Entwicklung außerordentlich positiv aus, da sie seelische Heilungs- und spirituelle Öffnungsprozesse synergetisch miteinander verbinden. Wenn wir bereit sind, Erfahrungen zuzulassen, die über den begrenzten Rahmen unseres normalen Alltagsbewusstseinszustandes hinausgehen, werden Ressourcen geweckt, die unseren Alltag mit neuen Qualitäten bereichern können. Durch den Kontakt zur „Inneren Weisheit“, die Entfaltung brachliegender Potenziale und die schrittweise Erweiterung intuitiver Fähigkeiten können wir den Herausforderungen des Lebens selbstbewusster, gelassener und freudvoller begegnen.


Nächster Termin: 
09.03. - 13.03.2016

Weitere Termine:
15.06. - 19.06.2016
16.11. - 20.11.2016


Bitte Wunschtermin bei der Anmeldung bekannt geben.

Diese Seminare dienen auch als Einführungsseminar für Personen, die an dem Kompaktcurriculum interessiert sind. mehr...



Vortrag:

Lichtungen - innere Bilder und Prozesse in veränderten Bewusstseinszuständen

Tutzing, 5. November 2016
Ort: Evanglische Akademie Tutzing, Unterlauterbach 1, 82402 Seeshaupt

Der Mensch ist eingebettet in ein größeres Ganzes. Das können wir persönlich erfahren, wenn wir mehr...

Veranstalter: Bayerische Akademie für Gesundheit mehr... 




Psychotherapie und Körperarbeit

Körperorientiertes Vorgehen in der Psychotherapie

Aufgrund des großen Interesses wird ab Frühjahr 2017 die dreiteilige Seminarreihe "Körperorientiertes Vorgehen in der Psychotherapie" wieder angeboten.

Ziel dieser dreiteiligen Seminarreihe ist die sinnvolle Integration körperzentrierter Interventionen in den Prozess einer ganzheitlich orientierten Psychotherapie. Schmerzhafte Lebenserfahrungen, verdrängte Gefühle und psychische Probleme können erst dann tief greifend geheilt werden, wenn die dazugehörigen leiblichen Repräsentationen (u.a. chronische Kontraktionen, Energieverlust oder selbstdestruktive Muster) genügend Berücksichtigung finden. mehr...



Vortrag:

Die Bedeutung von Körperinterventionen in der Psychotherapie

Wien, 7. April 2016, 18.00 Uhr
Ort: Sigmund Freud PrivatUniversität, Freudplatz 1, A-1020 Wien

Psychotherapeutische Verfahren können ihre Wirksamkeit entscheidend verbessern, wenn sie Körperphänomene und verkörperte Selbstwahrnehmungen in den therapeutischen Prozess mit einbeziehen. Die körperbezogenen Repräsentationen des seelischen Erlebens können auf unterschiedlichen Tiefungsebenen. mehr...

Veranstalter: SFU Wien mehr...




Kompakturriculum

Kompaktcurriculum

Im Frühjahr/Herbst 2016 beginnt unter meiner Gesamtleitung das mittlerweile 19. Kompaktcurriculum "Transpersonale Psychologie, Transpersonale Psychotherapie und Holotropes Atmen". Voranmeldungen werden schon entgegengenommen.

Es ist sowohl für Interessenten gedacht, die einen kontinuierlichen Erfahrungsweg mit dieser Methode gehen wollen als auch für Psychotherapeuten, die diese Art der Tiefenprozessarbeit erlernen wollen. Die obengenannten Seminare „Holotropes Atmen“ können auch als Einführungsseminare für das Curriculum besucht werden. mehr...
 



Holotropes Atmen - Jahrestreffen 2016

Termin 2016:
12.10.2016 - 16.10.2016
mehr...




Spirituelle Seminarreihe - STW
(Seelische Integration, transpersonale Transformation und spiritueller Weg)

Ab Herbst 2016 beginnt wieder eine neue psychospirituelle Seminarreihe, ein kulturübergreifender Entwicklungsweg, in dem seelische Heilung, transpersonale Selbsterfahrungen und ein geistiger Übungsweg zusammenfinden. STW-I, 1. Seminar:
25.11. - 29.11.2016.
mehr...

Termin:
10.06.2016 - 14.6.2016 mehr...


Führungskräfte



Führen mit der Kraft der inneren Weisheit

Vom 27.06. - 29.06.2016 und vom 06.12. - 08.12.2016 werde ich im Management Centrum Schloss Lautrach Seminare über Spiritualität in der Wirtschaft durchzuführen. mehr...




Dimensionen der menschlichen Seele

Dimensionen der menschlichen Seele

Das 2002 erstmals erschienene Standardwerk zur  transpersonalen Psychotherapie „Dimensionen der menschlichen Seele. Transpersonale Psychologie und Holotropes Atmen" ist 2012 in der vierten Auflage erschienen. Darin wird umfassend und detailliert, in Theorie und Praxis, auf die Multiperspektivität des Bewusstseins und die Vielschichtigkeit des Seins eingegangen. Darauf aufbauend werden die Konzepte und Möglichkeiten der Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen erläutert und an praktischen Beispielen dargestellt. Rezensionen und mehr...

"Dimensionen der menschlichen Seele" auf Facebook.

Vom Ego zum Selbst

Vom Ego zum Selbst

Die dritte Auflage meines neuen Buches „Vom Ego zum Selbst“ erschien im Mai 2013. Es wurde außerordentlich positiv aufgenommen. In diesem Buch habe ich aufgezeigt, wie sich in ganzheitlichen Heilungs- und Entwicklungsschritten psychische und spirituelle Prozesse sinnvoll ergänzen. Rezensionen und mehr...

"Vom Ego zum Selbst" auf Facebook.








Wenn Sie nähere Informationen brauchen, eigene Erfahrungen mitteilen oder  theoretische Reflexionen austauschen wollen, können Sie sich gerne mit einer E-Mail an mich wenden.


Falls Ihnen der Newsletter gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn sie ihn an Interessierte weiterleiten könnten. Vielen Dank!


ONS


Ich wünsche Dir/Ihnen alles Gute


Ihr

www
wwwwwww(Sylvester Walch)
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.